SAM RECORDS SRS-2 BILLY HARPER QUINTET LIVE ANTIBES '75

35,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Zwei Tage nach der Aufnahme seines Albums "Black Saint", das als erste Veröffentlichung des gleichnamigen Labels erschien, standen Billy Harper und sein Quintett auf der Bühne des Jazzfestivals in Antibes Juan-Les-Pins. Obwohl "Black Saint" ein phänomenales Album ist und zu Recht als eine der besten Jazz-Veröffentlichungen dieser Zeit gilt, zeigt "Antibes '75", dass Harper und seine Männer den Schwung hatten, die Grenzen ihrer Studioarbeit erheblich zu erweitern - in dieser Nacht, umgeben von Sternen, Pinienwäldern und einem faszinierten Publikum, lieferte das Quintett eine kraftvolle und inspirierte Performance ab. Nie zuvor hatten Harpers bekannteste Kompositionen "Cry Of Hunger" und "Croquet Ballet" einen solch gefühlvollen Ausdruck, und wir wünschen uns nur, dass dieser Moment der Wahrheit ein wenig länger gedauert hätte.

SAM Records hat die Ehre, Ihnen dieses Konzert zum ersten Mal auf Schallplatte zu präsentieren, eine 180g-LP mit einem 6-seitigen Einleger mit bisher unbekannten Fotos von Gérard Rouy und Thierry Trombert und einem Essay von Bernard Loupias.

 

"Antibes ‘75" - Billy Harper (ts); Virgil Jones (tp); Joe Bonner (p); David Friesen (b); Malcolm Pinson (dr)

Auch diese Kategorien durchsuchen: SCHALLPLATTEN, JAZZ, Categories