HIROMI VOICE THE TRIO PROJECT ANTHONY JACKSON SIMON PHILLIPS UCCD-40039


HIROMI VOICE THE TRIO PROJECT ANTHONY JACKSON SIMON PHILLIPS UCCD-40039

38,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Die japanische Jazzkomponistin und Pianistin Hiromi Uehara ist eine Virtuosin ihres Instruments, die mit unglaublicher Energie und kraftvollem Spiel begeistert. Mit 12 Jahren absolvierte sie ihr erstes Konzert mit Orchester, mit 17 traf sie Chick Chorea und spielte mit ihm. Während ihres Studiums am Berklee College of Music in Boston, Massachusetts traf sie auf Ahmed Jamal, der zu ihrem Mentor wurde. Noch vor ihrem Abschluss veröffentlichte sie ihr erstes Album beim Label Telarc. Für ihr Trio Project schloss sich die begabte Künstlerin mit dem E-Bassisten Anthony Jackson und den Schlagzeuger Simon Phillips zusammen. Hiromi spielt akustisches Klavier und Keyboard. Jazz-Puristen werden an Voice vielleicht keine Freude haben, aber wer sich überraschen lassen möchte, hört eine Art Post-Bop mit Rockeinflüssen. Hiromi überträgt auch Beethovens achte Klaviersonate mit ihren Improvisationskünsten problemlos in eine Jazzversion des 21. Jahrhunderts.

Unbedingt reinhören und überzeugen lassen! UHQCD steht für Ultimate High Quality Compact Disc und ist eine gemeinsame Entwicklung des japanischen CD-Replikationsunternehmens Memory-Tech und der Audio Quality CD Company aus Hongkong. UHQCDs werden, anders als herkömmliche CDs, nicht aus Polycarbonat gepresst, sondern aus einem Photopolymer gegossen und mit UV-Licht ausgehärtet. Zum Kratzschutz des weicheren Photopolymers wird eine weitere Schichte hochreinen Polycarbonats aufgebracht. Die Kombination ergibt eine deutlich verringerte Spiegelung des Laserlichts im Inneren der CD und einen unerreicht präzisen Kantenübergang zwischen Pits und Lands der CD. UHQCDs sind zu 100% kompatibel mit normalen CD-Spielern. Musikalisch ergibt sich ein stark an analoge Masterbänder erinnerndes Klangbild. Die von Universal Japan angebotenen Discs sind zusätzlich MQA (Master Quality Authenticated) codiert.

Wer das Digitalsignal vom Digitalausgang seines CD-Spielers oder den zuvor gerippten Datenstrom seines Musikservers an einen entsprechenden MQA-DA-Wandler ausgibt, kann aus den CD-Daten ein 24 Bit Signal mit bis zu 352 Khz Samplingfrequenz generieren. Der aktuellen UHQCD-Serie liegen die DSD-Daten der in den Jahren zuvor erschienen Single Layer SHM-SACDs von Universal Music Japan zugrunde. Somit sind die UHQCDs ideal für Musikfreunde, die dem Klang der Aufnahme möglichst nahe kommen wollen, jedoch keinen SACD-Spieler besitzen.

 

Titel :

1. Voice

2. Flashback

3. Now or Never

4. Temptation

5. Labyrinth

6. Desire

7. Haze

8. Delusion

9. Beethoven's Piano Sonata No. 8 Pathetique

Auch diese Kategorien durchsuchen: CD/SACD, JAZZ, ANGEBOTE