DECCA SXL-2060 MENDELSSOHN MAAG


DECCA SXL-2060 MENDELSSOHN MAAG

28,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 400 g


Felix Mendelssohn Bartholdy komponierte im Jahre 1826 die Konzert-Ouvertüre zum Sommernachtstraum (op. 21), einige Jahren danach fügte er zwölf weitere Stücke als Bühnenmusik zu Shakespeares Sommernachtstraum hinzu (op. 61, Nr. 1-12). Die wichtigsten, zum Beispiel der berühmte Hochzeitsmarsch, sind in dieser sehr gesuchten DECCA-Einspielung enthalten. Unter den Bühnenwerken ist dieses das bedeutendste Mendelssohns, es liegt bis heute in der Publikumsgunst ganz vorne. Eine Tatsache, die das häufige Auftreten, besonders der Ouvertüre, in Konzertprogrammen und die zahlreichen Einspielungen auf Tonträger erklärt. Die fabelhaften Interpreten, Spitzenmusiker wie die Sängerinnen Jennifer Vyvyan und Marion Lowe sowie das London Symphony Orchestra, werden in dieser Einspielung vom Frauenchor des Royal Opera House Covent Garden, unterstützt. Unter der Stabführung von Peter Maag werden die Frische der Jugendkomposition und die Charaktere der späteren Stücke exzellent vorgetragen. Die Qualität der Interpretation und die hervorragende Wiedergabe lassen nichts zu wünschen übrig und werden jeden Hörer, nicht nur während einer Sommernacht, ins Träumen versetzen.

Aufnahme: Februar 1957 in der Kingsway Hall, London von Cyril Windebank / Produktion: James Walker

FELIX MENDELSSOHN

* A Midsummer Night's Dream *

Peter Maag

London Symphony Orchestra

German Speakers Corner reissue

180 gram premium vinyl

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 400 g
Versandgewicht: 400 g
Versandgewicht: 400 g
Versandgewicht: 400 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: SCHALLPLATTEN, KLASSIK, DECCA