BEETHOVEN - EROICA - Symphony no.3 - COLUMBIA - MS-6036 - BRUNO WALTER


BEETHOVEN - EROICA - Symphony no.3 - COLUMBIA - MS-6036 - BRUNO WALTER

28,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Die Aufnahmen des klassischen Repertoires der 50er und 60er Jahre des 20. Jahrhunderts entstehen in einer Zeit des technischen Fortschritts, der in unseren Tagen globaler Digitalisierung und beliebiger Vervielfältigung kaum noch wahrgenommen wird. Um die Neuerungen der analogen Aufnahmetechnik von der Schwelle hochwertiger Monowiedergabe zum stereophonen Klangereignis richtig zu erleben, eignet sich die Einspielung von Beethovens 3. Sinfonie ideal: Das sinfonische Schlüsselwerk mit dem Tonfall der Revolution gestaltet Bruno Walter mit seinem handverlesenen Columbia Schallplattenorchester zum großen sinfonischen Akt. Beethovens 'neuer Weg', sein kühnes Experiment mit musikalischer Form und Inhalt eröffnet sich mit Hilfe der neuen Studio-Technik in bis dato unerhörter Tiefe und Breite. Wie umsichtig Walter sich dem Notentext nähert, zeigt sich immer wieder in detailgetreuer Rekonstruktion und fein tarierter Wiedergabe klein besetzter Passagen. Anstatt auf schroffen Gegensatz der Elemente setzt sein Dirigat auf Vermittlung der reichen Kontraste, die Satztechnik und Klanglichkeit dieser Partitur innewohnen. Diese Strategie des Ausgleichs der Gegensätze legt bereits Spuren für die unermüdliche aktuelle Suche nach dem viel beschworenen Originalklang.

Diese Speakers Corner Produktion wurde unter Verwendung von analogem Masterband und Mastering 100% rein analog gefertigt.

Alle Lizenzen und GEMA-Beiträge wurden abgeführt.

Aufnahme: Januar 1958 in der Legion Hall, Hollywood (USA)

 

Ludwig van Beethoven: Symphony No. 3 in E flat major, op. 55 ("Eroica") - The Columbia Symphony Orchestra conducted by Bruno Walter

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 400 g
Versandgewicht: 400 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: SCHALLPLATTEN, KLASSIK, COLUMBIA