FREDDIE HUBBARD - FIRST LIGHT - CTI-6013 - PURE PLEASURE - 180G


FREDDIE HUBBARD - FIRST LIGHT - CTI-6013 - PURE PLEASURE - 180G

28,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Freddie Hubbard war einer der produktivsten Trompeter der Jazz-Branche, seine Blastechnik war heiß und stylisch zugleich! Als er sich für diese, eine von vielen von Creed Taylor produzierten Platten, mit George Benson, Jack DeJohnette und Ron Carter (um nur einige zu nennen) zusammentat, gewann er verdientermaßen einen Grammy! Der erste, der Titelsong "First Light" beginnt ätherisch und weist ein breitgefächertes Arrangement auf. Ein weiteres, ungewöhnliches Arrangement von Paul McCartneys "Uncle Albert/Admiral Halsey" ist sehr überzeugend. Henry Mancinis "Moment To Moment" hat einen betörend lieblichen Klang. "Lonely Town" ist von dunkler Komplexizität. In dieser originellen Zusammenstellung finden sich bei jedem Song Vielseitigkeit und mannigfaltige Stimmungen. Mit seinen stylischen jazzigen Rhythmen und üppigen Orchestrierungen ist dieses DAS Freddie Hubbard-Album, das man haben MUSS!

 

"First Light" - Freddie Hubbard (tp, fgh); (g); Richard Wyands (p); Hubert Laws (fl); Ron Carter (b); Phil Kraus (vib); Jack DeJohnette (dr); Airto Moreira (perc) and strings
Auch diese Kategorien durchsuchen: SCHALLPLATTEN, JAZZ