JMR JEAN MARIE REYNAUD LAUTSPRECHER ABSCISSE


JMR JEAN MARIE REYNAUD LAUTSPRECHER ABSCISSE

5.500,00 / Paar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Ausführung VK incl. MwSt.
ABSCISSE - SW/W gummierte weiche Oberfläche - Elfenbein - Anthrazit - pro Paar 5.850,00 € 

Die ABSCISSE ist unsere Interpretation eines kompakten Standlautsprechers, der mühelos über seine Physis hinauswächst und weitgehend aufstellungsunkritisch ist.

Kompromissloser Einsatz unserer besten Komponenten im Dienst der realistischen Musikwiedergabe mit feinster Artikulation, einer exemplarischen Linearität, exakter Impulswiedergabe und schnellen, genauen Dämpfungsverlauf zeichnen die ABSCISSE aus.

Die ABSCISSE verschwindet akustisch in einer sehr großen, tiefen und sehr stabilen Klangbühne. Mitten und Höhen sind sehr fein aufgelöst mit reichem und strahlendem Klang. Aufnahmedetails, Raumgrößen von Studio oder Konzertsaal sind mühelos erkennbar und Hintergrundgeräusche verdeutlichen den Charakter der Aufnahme. 

Die ABSCISSE kann mit ihren herausragenden Fähigkeiten in nahezu jeder Raumgröße brillieren, spielt auch in kleineren Räumen herausragend mit konstanter und kontrollierter Energie.

Der ABSCISSE ist der erste Lautsprecher, den ich ohne meinen Vater entwickelt habe. Er bezeugt meinen Respekt für seine langjährige fähige Entwicklungsarbeit und für die Früchte seines famosen Vermächtnisses, das er mir in vielen Jahren gemeinsamer Arbeit vermittelt hat.

Das Lautsprechergehäuse:

Abgestimmte dreieckige Transmissionline, die in einer rechteckigen Austrittsöffnung an der Front mündet.
19 mm starke MDF-Platten, die unter Druck hergestellt werden und eine inerte Struktur haben.
Optimierte innere Dämpfung.
Abgerundete Gehäusekanten zur Vermeidung von Diffraktionseffekten.

Der Tieftöner wird über eine Gewindestange mit der Rückwand verspannt. Die mechanische Spannung wird mittels einer Mutter exakt eingestellt. Eine perfekte Anbindung des Tieftönerkorbs an die Schallwand und an das Gehäuse, die eine drastische Verbesserung der Impulsgenauigkeit bringt, da Vibrationen oder Mikrobewegungen des Polkerns unterbunden werden.

Der Hochtöner in seinem eigenen Gehäuse wird mit dem Hauptgehäuse durch ein spezielles Material verbunden, das unerwünschte Schwingungsübertragung auf den Hochtöner verhindert.

Tieftöner und Mitteltöner:

2 x 5,2'' Durchmesser, Antiresonanz-Korb aus Zamac, flache belüftete Zentrierspinne.
Hypergraph Karbon/Kevlar-Membran mit perfekter innerer Dämpfung.
Der Mitteltöner hat einen Phaseplug, um Verwirbelungen zu verhindern, der Tieftöner eine weiche Textilstaubschutzkappe.
Die Sicke weist eine hohe Nachgiebigkeit und eine hohe Dämpfung auf, die eine starke und kontrollierte Basswiedergabe gewährleistet.
1'' Schwingspule, innen und außen auf einen Kaptonträger gewickelt. 
Geschirmter Magnet.
Die Polkerne sind mit Edelstahl-Gewindestangen mit der Gehäuserückseite verbunden.

Der Hochtöner:

Geteiltes Bändchen, um laterale Oberflächenwellen zu verhindern. 
Die Maßverhältnisse folgen dem Goldenen Schnitt. 
Der hyperbolisch geformte Hornvorsatz aus Aluminium optimiert den Wirkungsgrad und sorgt für seitliche Abstrahlung bis zu 30° außer Achse. 
Er wird nach exakten Spezifikationen hergestellt mit konstruktiv festgelegten Dämpfungspunkten aus Filzmaterial.

Die Frequenzweiche:

6, 12 und 18 dB/Oktave. Trennfrequenzen 400 und 2200 Hz.
Die beiden Tieftöner arbeiten bis 400 Hz gemeinsam.
Große Kupfer-Luftspulen, Kondensatoren mit geringen Toleranzen. R/C-Schaltung für eine lineare Impedanzkurve über den Arbeitsbereich.
Punkt-zu-Punkt-Verdrahtung ohne Platine.
Die Baugruppen Bass/Mittelton und Hochton sind voneinander getrennt aufgebaut, um Einstreuungen untereinander zu vermeiden.
Alle Bauteile werden auf unter 0,1 % Toleranz ausgemessen und entsprechend der Messwerte gruppiert, damit alle Lautsprecherpaare die gleiche technische und musikalische Leistung bieten.

Technische Daten:

  • Belastbarkeit: 100 Watt
  • Spitzenbelastbarkeit: 200 Watt
  • Impedanz: 4 Ohm
  • Frequenzgang: 35 - 25000 Hz
  • Wirkungsgrad: 91 dB/W/m (2,83 V)
  • Anschlüsse: Single-Wiring/Bi-Wiring
  • empfohlene Verstärkerleistung: 40 bis 250 Watt
  • Abmessungen (HxTXB): 115 x 30 x 20 cm
  • Gewicht: 32 kg
  • Oberflächenfinish: Lackierungen in Mattschwarz, Soft-Touch-Lack perlglänzend Elfenbein oder Anthrazitgrau, Schwarz, Weiß, Hochglanzlack Weiß

Aufstellungsempfehlung

Wegen der breiten und extrem gleichmäßiger Abstrahlung ist es nicht erforderlich, die beiden Lautsprecher auf den Hörplatz auszurichten, um das Maximum zu erzielen. Den Abstand zueinander muss man in Abhängigkeit vom Raum herausfinden. Theoretisch ist der optimale Achsenabstand 2,5 m, er kann aber auch geringer sein. Um ein stabiles, weiträumiges Klangbild zu erzielen, empfehlen wir einen Abstand von mindestens 40 cm zu den seitlichen Wänden und zur Rückwand des Raums.

http://h-e-a-r.de/pdf/jmr/JMR-Jean-Marie-Reynaud-Lautsprecher-abscisse.pdf

 

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: LAUTSPRECHER, Jean Marie Reynaud