JMR JEAN MARIE REYNAUD LAUTSPRECHER CANTABILE Jubilee


JMR JEAN MARIE REYNAUD LAUTSPRECHER CANTABILE Jubilee

4.500,00 €
2.000,00 / Paar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

CANTABILE JUBILEE

Ein bemerkenswerter Lautsprecher, bei dem sich der Aufwand bei der mechanischen und akustischen Abstimmung und speziell handgefertigte Treiber zu exzellenter Musikalität, Luftigkeit und Natürlichkeit verbinden.

Die Treiber und die Bauteile der Frequenzweiche werden exakt ausgemessen und gepaart für gleichbleibend hochklassige Lautsprecherpaare.

Die axiale Verspannung der Tieftöner mit der Gehäuserückwand führt zu kontrollierter Krafteinleitung und -verteilung über den Korb. Das gibt eine dramatisch verbesserte Impulsgenauigkeit.

Ein viskoelastisches Verbundmaterial dient der Dämpfung, ohne Mikroinformationen zu unterschlagen.

Der Hochtöner in seinem eigenen aufgesetzten Gehäuse liefert reichlich Schallenergie, auch noch in mehreren Metern Abstand.

Das optimierte Phasenverhalten der Treiber sichert eine akkurate Gruppenlaufzeit, die das Fundament und die Harmonie des Musiksignals perfekt übereinstimmen lässt.

Die Cantabile Supreme kann von Rock & Roll bis hin zur Kammermusik gleichermaßen begeistern, tritt ein ums andere Mal den Beweis an, dass ein hochklassiger Lautsprecher von Haus aus vielseitig ist.

Das Lautsprechergehäuse:

Abgestimmte „triangular transmissionline“ mit einer rechteckigen strömungsgeräuscharmen Austrittsöffnung an der Front
Material sind 19 mm starke MDF-Platten mit inerter Struktur, furniert mit echtem Kirschholz.
Abgerundete Gehäusekanten zur Vermeidung von Diffraktionseffekten.
Stahlspikes.

Der untere Gehäuseteil kann zum Teil mit trockenem Sand befüllt werden, um sowohl die Dämpfung im Tiefton zu verbessern, als auch den Schwerpunkt nach unten zu verlagern.

Tieftöner:

2 x 5,2'' Durchmesser, Antiresonanz-Korb aus Zamac, flache belüftete Zentrierspinne.
Hypergraph Karbon/Kevlar-Membran mit perfekter innerer Dämpfung.

Der Mitteltöner hat einen Phaseplug, um Verwirbelungen zu verhindern, der Tieftöner eine weiche Textilstaubschutzkappe.
Die Sicke weist eine hohe Nachgiebigkeit und eine hohe Dämpfung auf, die eine starke und kontrollierte Basswiedergabe gewährleistet.
1'' Schwingspule, innen und außen auf einen Kaptonträger gewickelt. 
Geschirmter Magnet.
Die Polkerne sind mit Edelstahl-Gewindestangen mit der Gehäuserückseite verbunden.

Der Hochtöner:

1'' Seidenkalotte mit einem sehr glatten Frequenzgang und fließender Wiedergabe.
Doppeltes Neodym-Magnetsystem. Keine Ferrofluiddämpfung, da über die rückwärtige Kammer eine perfekte Dämpfung bei Signalattacken erzielt wird.
Ein Hornvorsatz mit „wave guide“ sorgt für geringste Bündelung und volle Schallenergie auch bei mehreren Metern Hörabstand.
Massivholzgehäuse mit einer Form, die das Polardiagramm optimiert.

Die Frequenzweiche:

6, 6 und 18 dB/Oktave. Trennfrequenzen 600 und 3800 Hz.
Die beiden Tieftöner arbeiten bis 600 Hz gemeinsam.
Große Luftspulen mit sehr niedrigem Widerstand (typisch 0,25 Ohm), Zinn- und Polypropylen-Kondensatoren mit geringen Toleranzen. Nicht-induktive Widerstände.
R/C-Schaltung für eine lineare Impedanzkurve über den Arbeitsbereich.
Punkt-zu-Punkt-Verdrahtung ohne Platine.

Technische Daten:

  • Belastbarkeit: 90 Watt
  • Spitzenbelastbarkeit: 170 Watt
  • Impedanz: 4 Ohm
  • Frequenzgang: 35 - 22000 Hz
  • Wirkungsgrad: 91 dB/W/m (2,83 V)
  • Klirrfaktor: unter 0,6 % (bei 84 dB Pegel)
  • Anschlüsse: Single-Wiring/Bi-Wiring
  • Bi-Amping: nur im Passivbetrieb
  • Abmessungen (HxTXB): 102 x 30 x 20 cm
  • Gewicht: 27 kg
  • Oberflächenfinish: Kirsche natur oder gebeizt, Lackierungen perlglänzend Elfenbein oder Anthrazitgrau, Schwarz matt oder glänzend, Weiß mattglänzend oder hochglänzend


Aufstellungsempfehlung

Wegen der breiten und extrem gleichmäßiger Abstrahlung ist es nicht erforderlich, die beiden Lautsprecher auf den Hörplatz auszurichten, um das Maximum zu erzielen. Den Abstand zueinander muss man in Abhängigkeit vom Raum herausfinden. Theoretisch ist der optimale Achsenabstand 2,5 m, er kann aber auch geringer sein. Um ein stabiles, weiträumiges Klangbild zu erzielen, empfehlen wir einen Abstand von mindestens 50 cm zu den seitlichen Wänden und zur Rückwand des Raums.

 

- aus der Vorführung!

- nur Abholung!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: LAUTSPRECHER, JEAN MARIE REYNAUD